Startseite
Über uns
Update 25.10.2022
Zuhause gesucht
 Dackelige News
meine Hunde
Welpen Kurzhaar
Pflegetipps
Erinnerungen
Orange Flash
One and Only
Rauhaar - Dackel
Kokolores
Abschied
Links
Impressum/ DSGVO

Dt.Ch.Klub+VDH,CACIB,Dt.Vet.Ch. BIS

Orange Flash v. Aachener Wald      1986 - 2001 

Eltern: Which Wonder Welf v. Fasanenhang - Akita v. Haus Page


Bild: Studenik


Er war zu seinen Lebzeiten schon eine kleine Legende, doch für mich war er ein ganz besonderer Hund. Er zog schon mit 12 Wochen die Augen aller die ihn sahen auf sich und so mancher wählte ihn schon damals im Stillen zu seinem Deckrüden für seine Hündin aus. Mit 10 Monaten gewann er zum ersten Mal in Koblenz die SZS u. wurde BIS. Seine Ausstellungskaririere war steil und bis ins hohe Alter beständig. Bis zu seiner letzten Austellung mit fast 12 Jahren war er ein hervorragender Vertreter seiner Rasse mit allen Vorzügen. Er starb Mit 14 1/2 Jahren. Zurück liess er wunderbare Kinder über 250 an der Zahl, die ebenfalls einige Championtitel aufweisen konnten. Aber das wichtigste von allen war sein einmaligens, zuverlässiges Wesen, was er seinen Kindern und auch seinen Enkelkindern mitvererbte. Noch heute werde ich gefragt, ob auch in meinen jetztigen Welpen Flash als Ahne mit drinnen ist.

Flash`s Familie


Austellungsimpressionen


Flash mit 10 Monaten, 1.Austellung SZS Kassel: sg 2, das einzigste sg in seiner AustellungskarriereFlash mit Tohter Zauberhexe v. Aachener Wald auf der SZS Aachen 1990
BZS Karlsruhe Beurteilung mit vorzüglich v. Herrn Cornelius             SZS Pfungstadt 1987


Nachwuchs von Orange Flash

256 Kinder haben aus 37 verschiedenen
Hündinnen das Licht der Welt erblickt.
Über 40 wurden ausgestellt,davon wurden
 18 mit V1 bewertet,bekamen Sgr.Anw.
,einige wurden Jugendsieger, Bundesjugendsieger
 und Dt.Champions,17 wurden mit  V plaziert.